Module Offline Ausbildung Homöopathie


Offline Praxis Seminare Klassische Homöopathie

Anamnese - Untersuchung - Fallbesprechung - Repertorisation - Differenzialdiagnose - Materia medica - Verordnung - Fallmanagement - das alles wird hier geübt.

Die Offline Praxis Module finden jeweils im Frühjahr und Herbst statt, mal in der Nähe von Hamburg (Praxis HP Annette Di Fausto), mal in der Nähe von Mainz (Praxis HP Claudia Kühl)

Sehen Sie sich die anstehenden Termine genauer unten auf der Seite an.

Für die gesamte SHZ-akkreditierte Homöopathie Ausbildung sind erforderlich:

4 Präsenzseminare à 4,5 Tage mit insgesamt 120 Zeit-Stunden (à 60 Minuten - entspricht 160 UE) Fallbearbeitung, Materia medica, Anamneseübungen und Gruppenarbeit (Nähe Hamburg und/oder Mainz - Kosten pro Seminar 495 Euro - plus Anreise, Unterbringung und Verpflegung)

Praxisseminar Homöopathie - Intensivtraining Anamnese Nähe Mainz


Homöopathie Praxis-Seminar Bodenheim - Nähe Mainz im April 2020 - Learning by doing - Intensivtraining Anamnese - SHZ-akkreditiert

Praxis Offline Seminar Intensivtraining Anamnese

Praxis Modul SHZ-akkredtierte Homöopathieausbildung

01.-05.04.2020 in Bodenheim - Nähe Mainz - Dozentin HP Claudia Kühl

Dieses Modul ist Bestandteil unserer SHZ-akkreditieretn Homöopathieausbildung (Siehe hier) - kann aber auch außerhalb unserer Online Ausbildung gebucht werden.

Gemeinsames Erarbeiten wesentlicher Fähigkeiten für eine gute Anamnese, sowie praktisches Üben gegenseitig und Beobachtung 2 Live-Anamnesen mit anschließender Fallbearbeitung

Mit der Qualität der Fallaufnahme steht und fällt unsere homöopathische Arbeit. Wenn wir nicht erkennen, wann uns ein Patient durch seine Körperhaltung und seinen Gesichtsausdruck seine Gefühle auf dem Tablett präsentiert, übersehen wir sie und uns fehlen wichtige Aspekte des Falles. Solche Dinge lassen sich online nicht lernen, dafür benötigen wir den direkten Gegegnüber und die praktische Übung. In unserem Live-Seminar bieten wir darum reichlich Platz für Übungen und Zeit für Erfahrungsaustausch. Anhand von Live-Anamnesen (hierzu können Teilnehmer auch gerne eigene Patienten mitbringen) üben wir das gute Beobachten. Systematisch werden die eigenen Fähigkeiten geschult, damit die Teilnehmer in Zukunft mit Hilfe der Anamnese ihre Fälle erfolgreich aufnehmen können.

Lehrbuch: Helmut Eichenmüller: Was führt Sie zu mir?

Terminplanung Intensivtraining Anamnese:

Mittwoch 1.4.2019 - Begrüßung, Einführung in das Thema

Ort: Bodenheim

17:00 – 18:30 (2 UE) Begrüßung, Einführung, Übungen zur Beobachtung

19:00 – 20:30 (2 UE) Der Erstkontakt – praktische Übungen zur Beobachtung an den anderen Teilnehmern

(4 UE)

 

Donnerstag 2.4.2020 - Anamnesetraining

Ort: Bodenheim

09:00 – 10.30 (2 UE) Emotionen in der Anamnese - Partnerarbeit

10:45 – 12:15 (2 UE) Beobachtungen von Emotionen während einer Übungs-Anamnese

12:20 – 13:05 (1 UE) Partnerarbeit genaues Beobachten

14:30 - 16.00 (2 UE) Partnerarbeit: „In den Schuhen eines anderen gehen“, nonverbaler Kontakt

16:30 - 17:15  (1 UE) ermunterndes Zuhören - Partnerübung

17:15 - 18:00  (1UE)  Theorie: Umgehen mit Ebbe und Flut in der Anamnese

(9 UE) 

 

 Freitag 03.4.2020 – Anamnesetraining und Live-Anamnese

Ort: Bodenheim

9:00 - 10:30  (2 UE) Partnerübung Ebbe und Flut; Übungsanamnesen

10:45 - 12:15  (2 UE) Theorie: Sprache als Werkzeug

12:20 – 13:05 (1 UE) Repertorium und Sprache – Finden von Rubriken zu Verhalten in der Anamnese

14:30 - 16:00 (2 UE) Live-Anamnese (evt. Auch länger, dann Pausen angepasst)

16:15  - 18:30 (3 UE)   Beobachtungen, Fallanalyse und Besprechung

(10 UE)

 

Samstag 04.4.2020 – Anamnesetraining und Fallbearbeitung

Ort: Bodenheim

09:00 – 10:30 (2 UE) Theorie: Ebenen der Kommunikation und Sprachräume

10:45  - 12:15 (2 UE) Partnerübungen zur Kommunikation

12:20  – 13:05 (1 UE) Sackgassen in der Kommunikation

14:30 – 16:00 (2 UE) Live-Anamnese (evt. Auch länger, dann Pausen angepasst)

16:30 – 18:45 (3 UE) Beobachtungen, Fallanalyse und Besprechung

(10 UE)

 

Sonntag 05.4.2020 – Anamnesetraining und Beurteilung der eigenen Arbeit

Ort: Bodenheim

8.00 - 9.30 (2 UE) Durchführung einer Anamnese als Partner-Arbeit mit Aufnahme

9.45 - 11:15 (2 UE) Beurteilung der eigenen Anamnese nach den erlernten Gesichtspunkten

11:25 – 12:55 (2 UE) Besprechung der Ergebnisse

14:45 - 16:15 Uhr (2 UE) Resümee und Abschluss

(8 UE)

Im Preis von 495 Euro enthalten:

  1. 4,5 Tage Seminar inklusive Skripts

Info für Hotelbuchungen und andere Unterkünfte, sowie Verpflegung folgen noch.

​Mindest-Teilnehmerzahl ist 5.

Die Ausübung der genannten Therapie-Methoden setzen eine Heilpraktikererlaubnis voraus.

Wichtig: Bitte beachten Sie die Vorgaben des Heilmittelwerbegesetzes (HWG). Wir weisen darauf hin, dass keine schulmedizinischen Wirkungsnachweise für genannte Indikationen vorliegen.

 

ACHTUNG: Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2020

Praxisseminar Homöopathie Mainz 01.04.20 - 05.04.20

495,- EUR*
5 / 5  Termine

  • Praxis HP Claudia Kühl
  • Praxisseminar Homöopathie Mainz
  • Mi., Do., Fr., Sa., So.
  • 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • Termindetails anzeigen
  • noch 10 Plätze frei
* Gemäß §4 Nr. 21 a) bb) steuerbefreit
Kein passender Kurs dabei oder Sie möchten über Änderungen informiert werden?
Aktuell keine Downloads verfügbar...
  • HP Claudia Kühl

Kein passender Kurs für Sie dabei?
Füllen Sie hierzu einfach das unten stehende Formular aus und senden Sie es ab.
Sie werden umgehend benachrichtigt, sobald neue Kurse eingetragen wurden.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!
Zu diesem Kurs sind aktuell noch keine Kundenmeinungen hinterlegt.

Sie müssen sich anmelden, um Ihre Meinung hinterlassen zu können