e-Vidia Blog

Antwort 3. Dezember - Gesetze, die Heilpraktiker beachten müssen

  • Annette Di Fausto
  • 03.12.2019
  • Heilpraktiker Prüfungsvorbereitung


Ich habe ganz viele tolle Listen zugeschickt bekommen. Klasse, dass ihr nicht nur 3 Gesetze, Regeln, Verordnungen, wie verlangt geschrieben habt.

Hier kommt die ganze Liste, Eva und ich meinen, dass sie so vollständig ist, aber wir nehmen gern noch Vorschläge an:

Diese Gesetze muss der HP beachten:

1. Heilpraktikergesetz, DVO und DSGVO

2. Infektionsschutzgesetz

3. Arzneimittelgesetz, Betäubungsmittelgesetz und Apothekengesetz

4. Hygieneverordnungen, darunter TRBA250, KRINKO, Abfallverordnungen der Länder

5. Medizinproduktegesetz MPG

6. Hebammen Gesetz

7. Zahnheilkunde Gesetz

8. Röntgenverordnung und Strahlenschutzverordnung

9. Kastrationsgesetz und Embryonenschutzgesetz

10. Transfusionsgesetz und Transplantationsgesetz

11. Bestattungsgesetz - Leichenschau

12. Keine Schwangerschaftsabbrüche durchführen (Strafgesetzbuch)

13. Strafprozess Ordnung (keine Blutentnahmen, Untersuchungen usw. bei Beschuldigten einer strafbaren Handlung)

14. Unterbringungsgesetz/PsychKHG

15. keine Abrechnung mit gesetzl KK (SGB V) Sozialgesetzbuch

16. Unlauterer Wettbewerb und Heilmittelwerbegesetz

17. 1. Hilfe Pflicht - man denke auch an die Garantenpflicht - siehe dazu diesen Artikel mit einem Super Fallbeispiel

18. Patientenrechtegesetz §630 BGB

19. eventuell Impfpflicht ab März 2020

Und wenn ihr noch was ergänzen möchtet, schreibt gern an Kontakt

Top Neuigkeiten

WICHTIGES...

Diese Mail habe ich heute...

Materia medica...

Am 23. Januar beginnen...